Dauerhaftigkeit

Dauerhaftigkeit

bitumendakbaan

IKO roofing Dachhäute: die ECO-Lösung heißt IKO carrara

IKO carrara ist eine ECO-Dachbahn, die CO2-Emissionen einschränkt, so das der gesamte ökologische Fußabdruck des Daches begrenzt wird. Das weiße reflektierende Mineral an der Oberseite ist mit der luftreinigenden „Air Care Technology“ versehen. Stick- und Schwefeloxide werden unter der Einwirkung von UV-Licht in umweltneutrale Stoffe umgewandelt, die vom Regen weggespült werden. Das Ergebnis ist eine Verbesserung der Luftqualität.

carrara

Kühlend – reflektierend

  • Mit einem SRI (Solar Radiance Index) von 79 reduziert IKO carrara die Oberflächentemperatur des Daches, so dass Sie das Gebäude weniger kühlen müssen, was der Beständigkeit des Gebäudes zugutekommt.
  • Ein IKO carrara Dach steigert durch seine kühlende Wirkung die Effizienz von Anlagen wie z.B. Solarpaneelen, Klimaanlagen…

Ökologisch

  • IKO carrara und andere hochwertige Dachbahnen werden aus recycelten Grundstoffen hergestellt.
  • IKO carrara und andere hochwertige Dachbahnen werden zu hundert Prozent mit grüner Energie hergestellt.
  • Die IKO-Dachrollen sind selber zu hundert Prozent recyclingfähig.

Luftreinigend

  • Die Titanoxidbeschichtung neutralisiert die Stick- und
    Schwefeloxide
  • Air Care Technology

IKO enerthermDämmung ist ein Must

Weniger Energieverbrauch
Hochleistungsdämmung für Wohnungen, Büros und sonstige Gebäude ist die effizienteste und geeignetste Lösung zur Energieeinsparung. Weniger Energieverbrauch bedeutet weniger CO2 Emissionen , die zur Klimaerwärmung beitragen. Eine gute Dämmung trägt somit zum Umweltschutz bei.

Höchste Nutzleistung pro m²
IKO enertherm PIR Dämmung ist Dank des ausgezeichneten Lambda-Werts eine sehr dünne Dämmplatte unter Beibehaltung des hohen Dämmwerts. Das niedrige Gewicht und das begrenzte Volumen führen zu einer Senkung der Transport- und Handhabungskosten und der CO2-Emissionen.

Dauerhafte Dämmung
IKO enertherm Dämmplatten haben Dank ihrer besonderen Eigenschaften (feuchtigkeits-, pilz- und formbeständig) eine sehr lange Lebensdauer unter Beibehaltung ihrer Energieeffizienz.

Erneuerbare Ressourcen
Der Anteil erneuerbarer Ressourcen ist beträchtlich. So werden unter anderem PET-Flaschen recycelt und für die Produktion von PIR-Dämmung verwendet.

Keine Abfälle
Im Produktionsprozess von IKO enertherm Dämmung werden Fräs- und Sägeabfälle zu Briketts verarbeitet, die als Zuschlagstoff in Beton verwendet werden.

Verteilung der Produktionsstandorte
In der Wachstumsstrategie von IKO enertherm ist die geografische Verteilung der Produktionsanlagen vorgesehen. Die dünne Platte und das daher geringere Transportvolumen bei
gleichem Dämmwert tragen erheblich zur Reduzierung unseres ökologischen Fußabdruckes bei.




Diese Website verwendet Cookies.

Um das Angebot auf unserer Webseite optimal zu gestalten und die Benutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Lesen Sie mehr.