Was ist der Unterschied zwischen Bedachung und EPDM?

Was ist der Unterschied zwischen Bedachung und EPDM?

Bedachung oder EPDM als Dacheindeckung?

IKO entscheidet sich entschlossen für Bedachung als Bedachungsmaterial, aber warum? Sie werden es herausfinden.

Was ist der Unterschied zwischen Bedachung und EPDM?

Wat is het verschil tussen SBS en APP bitumen?

Bedachung


IKO entscheidet sich für Bedachung, auch Dacheindeckung genannt. Bedachung hat eine lange Lebensdauer von mehr als 35 Jahren und ist damit die nachhaltigste Wahl für das Flachdach. Außerdem ist Bedachung extra stark und kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Bedachung haben auch eine gute Klimabeständigkeit und können problemlos in allen Klimazonen und Jahreszeiten installiert werden. Die Umgebung ist auch gedacht. Wasser ist kostbar und ein Bedachungdach ist ideal für die Rückgewinnung von Regenwasser. Schließlich wird auch der Ästhetik Aufmerksamkeit geschenkt. Ein Bedachungdach ist ein schönes und dichtes Dach.

EPDM


EPDM ist eine Gruppe von synthetischen Kautschuken. Dies bedeutet, dass es gegen eine langfristige UV-Bestrahlung gut beständig ist. EPDM ist einfach mit Kleber zu installieren, was praktisch für Heimwerker ist. Infolgedessen sind die Materialien im Allgemeinen billiger, aber die Qualität ist weniger hoch und sie haben eine kürzere Lebensdauer. EPDM hat geringe Auswirkungen auf die Umwelt und ermöglicht eine umweltfreundliche Wiederverwertung.

Bitumen, die IKO option.

Entdecken Sie alle Vorteile einer Bedachung Dacheindeckung.




Diese Website verwendet Cookies.

Um das Angebot auf unserer Webseite optimal zu gestalten und die Benutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Lesen Sie mehr.