Windlastberechnung

IKO führt eine Windlastberechnung gemäß der Norm DIN EN 1991-1-4 und der nationalen Anlage [B21, B22] aus.

Alle Felder mit Sternchen müssen ausgefüllt werden. Füllen Sie die Felder ohne Sternchen aus, um die Berechnung zu optimieren.

Ein Projekt kann mehrere Dächer umfassen, so dass für jedes Dach Sie ein getrenntes Formular ausfüllen müssen. In dem Fall jede Dachfläche getrennt bezeichnen.

Um die gewünschten Berechnungen für Sie durchzuführen, benötigen wir nachstehende Informationen. Wir bitten Sie deshalb, das nachstehende Formular möglichst komplett auszufüllen. Dann können wir Sie kontaktieren und Ihnen schnell und effizient bei der Berechnung weiterhelfen!

Jede Berechnung muss vom Kunden vor der Bestellung und vor der Ausführung überprüft werden.

Wenn Sie Unterstützung beim Ausfüllen dieses Berechnungsformulars benötigen oder wenn Sie spezielle Ratschläge zu dieser Berechnung wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihre IKO-Berater.